Sie informieren nicht nur über die technischen Einzelheiten und die militärischen Konzepte, sondern berichten auch von jenen Menschen, denen diese Grenze zum tödlichen Verhängnis wurde. In den neuen Bildern steckt die Nachricht, dass sich die Menschen wieder näher gekommen sind und das zusammen gewachsen ist, was zusammen gehört.

Mai um Die innerdeutsche Grenze. Für Campingreisende standen vom 1.

Im Transit wurden die Reisenden kontrolliert, ohne dass formal eine Ein- und Ausreise stattfand. In Wachtürmen und Bunkern postierte Grenzsoldaten hatten jedes verdächtige Ereignis zu melden.